Success Storyconnecting Joker Personal AG to
Ethernet Access

Gründung
1997
Firmenstandorte
14
Geschäftsform
GmbH

In Netstream haben wir einen sehr zuver- lässigen, neuen Partner für die Standortvernetzung gefunden. Vom Support sind wir mehr als begeistert und insgesamt sind wir wunschlos glücklich.

David Rüttimann

Mitglied der Geschäftsleitung, Joker Personal AG

Kundenprofil

Die Joker Personal AG wurde 1997 von Armin Rüttimann gegründet. Neben Personalvermittlungen für Dauer- und Temporärstellen ist die Joker Personal AG auch auf Rekrutierung, Selektion, Replacement, Outsourcing, Payrolling und Try & Hire spezialisiert. Ihre Tätigkeiten fokussiert die Joker Personal AG dabei auf kaufmännische Berufe und Dienstleistungsberufe, so- wie auf die Branchen Industrie, Technik, Baugewerbe, Informatik, Gastronomie, Privatpflegedienst, Gesundheitswesen und Medical.

Herausforderung

Mit der vorhandenen Lösung zur Ver- netzung der 14 Firmenstandorte war die Joker Personal AG nicht zufrieden, denn die bisherige Lösung genügte den kontinuierlich steigenden Anforderun- gen nicht mehr. Vor allem die Erreichung einer besseren Performance, ein Schweizer Support, Flexibilität sowie die Einsparung von Kosten waren für die Joker Personal AG von hoher Bedeutung. Die Filialen soll- ten ohne Unterbrüche im Tagesgeschäft auf die neue Infrastruktur migriert werden.

Vorgehensweise

Nach einer Kontaktanfrage durch die net-tours GmbH wurde eine erste Bedürfnisana- lyse erstellt. Bei dieser stellte sich schnell heraus, dass Cloud PBX diejenige Lösung ist, welche die Bedürfnisse der net-tours GmbH am besten deckt. Netstream begleitet die net-tours GmbH telefonisch bei der Aufschaltung der Telefonan- lage und stellte die gewünschte Hardware zur Verfügung. Dank diverser Tutorials, die für die Cloud PBX Lösung existieren konnte die net-tours GmbH ganz einfach selbst und ohne technische Unterstützung alle weiteren Funktionen einstellen. Tutorials siehe “Cloud PBX Netstream” auf YouTube.

Warum Netstream

Als Provider mit langjähriger Erfahrung im Bereich MPLS begleitete Netstream das gesam- te Projekt von der Konzeption bis zur Implementierung. Als Connectivity Provider hatte Netstream die idealen Voraussetzungen, um dieses Projekt termingerecht und reibungslos zu realisieren. Die Netzwerk-Spezialisten von Netstream konnten auf breite Erfahrung und umfassendes Wissen aus erfolgreichen MPLS- und Ethernet Access Projekten zurückgreifen.

Die Lösung

Um die 14 kantonal übergreifenden Firmenstandorte der Joker Personal AG bequem in einem Firmennetzwerk zusammenzufassen und so alle lokalen Netzwerke zu einer einzigen unterneh- mensweiten Kommunikationsinfrastruktur zu verschmelzen, entschied sich die Joker Personal AG für NetMPLS und Ethernet Access von Netstream. MPLS (Multiprotocol Label Switching) ist ein Protokoll, das den Netzwerk-Traffic optimieren und beschleunigen soll. MPLS wurde entwickelt, um das Durchsu- chen von Routing-Tabellen zu vereinfachen und Standorte miteinander zu vernetzen. Ethernet Access wird bei Netstream als dedizierte Standleitung mit einem hohen SLA (Service Level Agreement) eingesetzt. Dies kann sowohl für eine direkte Vernet- zung von einzelnen Firmenstandorten mit einer hochverfügbaren Leitung als auch für eine Verbindung zu unserem Kernnetz mit flächendeckenden Hochgeschwindig- keitsraten eingesetzt werden.

Die Vorteile im Überblick

Mit CNetMPLS und Ethernet Access von Netstream

  • Bessere Performance

    Dank Ethernet Access sind Geschwindig- keitsengpässe für die Joker Personal AG kein Thema mehr. Die Joker Personal AG setzt mit Ethernet Access auf eine höchst verlässliche Technologie, die bereits in der Basisversion hohe garantierte Service Levels bietet und so eine noch höhere Ausfallsicherheit gewährleistet.

  • Lokaler, Schweizer Support

    Mit der Wahl von Netstream profitiert die Joker Personal AG von einem professionel- len Connectivity Provider in ihrer Nähe. Dank der technischen Fachkenntnisse unserer Support-Spezialisten sind wir in der Lage, flexibel auf die Bedürfnisse von Joker Personal AG einzugehen und einen qualitativ hochwertigen Support zu gewährleisten.

  • Kostensenkung

    Durch die zentralisierte Verwaltung wurden Sicherheitsrisiken minimiert und Kosten eingespart.

  • Flexibilität

    Unabhängig vom Standort haben die Mit- arbeitenden der Joker Personal AG Zugriff auf verteilte Datenbanken, zentralisierte Daten oder Anwendungen. Aus Sicht der Mitarbeitenden verschwanden die Barri- eren zwischen den einzelnen Standorten, sodass sich Prozesse vereinfachten und damit die Produktivität des Unternehmens deutlich steigerte.

  • Vorgehensweise

    Im renommierten Bilanz Telekom Rating 2017 wurde Netstream im Bereich Festnetztelefonie von Geschäftskunden unter den besten Anbietern gewählt. Im Bereich Privatkunden belegt Netstream den ersten Platz.

  • Lokaler, Schweizer Support

    Für einen optimalen Ablauf der Migrati- on wurde das neue Netzwerk zunächst parallel zur vorhandenen Infrastruktur aufgeschaltet und die Vernetzung mit NetMPLS hergestellt. Die gleichzeitige Migration aller Dienste auf die neuen Systeme erfolgte ausserhalb der Bürozei- ten, um Ausfälle zu minimieren. Nach dem erfolgreichen Testing konnte die damalige Infrastruktur final abgeschaltet werden.

Brauchen Sie eine ähnliche Lösung?