Innovativ und interaktiv: Netstream exklusiver Presenting Partner der GENNEX

Artikel erstellt am

Wir freuen uns, die GENNEX 2018 als exklusiver Presenting Partner unterstützen zu können. GENNEX ist eine neuartige, interaktive Business Konferenz für Entscheider und alle, die etwas bewegen wollen. Damit widerspiegelt der Anlass in exzellenter Art und Weise die Ausrichtung von Netstream.

GENNEX ist die führende Schweizer Digital Transformation Konferenz und findet vom 6. bis 7. September 2018 auf dem Gelände des Air Force Center Dübendorf statt. Mit einem Digicomp Learning Village, den Collaboration Spaces und der C2-Immersion-Hall animiert der Anlass zum Mitmachen, Entdecken und Lernen.

Die Teilnehmer erwartet ein hochkarätiges, internationales Präsentatoren-Line-up aus Business, Kunst, Sport und Kreativität, dem unter anderen der Nobelpreisträger Prof. Muhammad Yunus angehört. Interaktive Workshops sorgen für einen inspirierenden Wissensaustausch und erweitern das Netzwerk der Konferenzbesucher.

Netstream mit höchstem Partner-Status

Wir setzen uns täglich dafür ein, unsere Kunden mit wegweisenden Produkten zu begeistern. Daher passt die GENNEX, die mit disziplinenübergreifenden Fachexperten an innovativen Lösungen für die Herausforderungen einer zunehmend digitalen Geschäftswelt arbeitet, hervorragend zu unserer Unternehmensausrichtung.

Alexis Caceda, CEO der Netstream AG

Als exklusiver Presenting Partner wird Netstream den Anlass nicht nur wirkungsvoll unterstützen, sondern auch selber vor Ort sein, um sich mit den Teilnehmern über die Entwicklungen in den unterschiedlichsten Bereichen auszutauschen. Tickets im Wert von bis zu CHF 1‘290 zu gewinnen Haben Sie Lust während zwei Tagen mit inspirierenden und kreativen Experten an Lösungen für die Herausforderung einer zunehmend digitalen Business Welt zu arbeiten? Kein Stillsitzen und Zuhören, sondern ein Aktivieren und Inspirieren.

Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Ticket.

Jetzt mitmachen und ein Ticket im Wert von CHF 1’290 gewinnen.

Weitere Informationen zur GENNEX finden Sie unter www.gennex.digital.