Corporate Networks

Mit Corporate Networks von Netstream haben Sie die Wahl zwischen zwei Varianten. Bei beiden Varianten wird die Firewall unterschiedlich eingesetzt. Während bei Variante 1 eine zu 100 % von Netstream verwaltete Managed Firewall eingesetzt wird, setzen Sie bei Variante 2 Ihre eigene Firewall ein.

 

Ihre Vorteile Variante 1: Managed Firewall von Netstream

  • Zu 100 % von Netstream verwaltete und betriebene Managed Firewall. Sie geniessen so ein rundum Sorglospaket und profitieren von den vielen Vorteilen des Rechenzentrums von Netstream.
  • Als zentraler Ein- und Ausgang für das öffentliche Internet dient hier die Managed Firewall von Netstream.
  • Mittels Managed VPN können Sie und Ihre Mitarbeitenden auch von unterwegs oder vom Home Office aus auf Ihr Firmennetzwerk zugreifen.

Ihre Vorteile Variante 2: Einsatz Ihrer eigenen Firewall

  • Sie setzen Ihre eigene Firewall ein und geniessen so die volle und alleinige Kontrolle über Ihre Firewall. Der Internet- Verkehr wird zu Ihrer eigenen Firewall geroutet.
  • Als zentraler Ein- und Ausgang für das öffentliche Internet dient Ihre eigene Firewall.
  • Der zentrale Internet-Ausgang wird über einen externen Internet Service Provider sichergestellt.
  • Optional kann auch hier Managed VPN eingerichtet werden. Dafür ist eine Managed Firewall von Netstream notwendig.