Swissness

Datensicherheit auf Schweizer Servern

„Der wirtschaftliche Wert der schweizerischen Herkunft eines Produkts oder einer Dienstleistung in einer zunehmend globalisierten Welt ist von beträchtlicher Wichtigkeit. Zahlreiche Schweizer Produkte und Dienstleistungen geniessen sowohl im In- als auch im Ausland einen hervorragenden Ruf hinsichtlich der von ihnen vermittelten Werte wie Exklusivität, Tradition und Qualität.“
Quelle: Eidgenössisches Institut für geistiges Eigentum

Auch bei Netstream legen wir grossen Wert auf die Sicherheit von Daten: sowohl interne als natürlich auch die unserer Kunden. Das Netstream Datacenter ist ein echter Eidgenosse und unterscheidet nicht zwischen eigenen und Kundendaten. Sämtliche Daten liegen auf Schweizer Servern. Auch Entwicklung und Support von Netstream Produkten finden in der Schweiz statt. Sogar der Strom für den Betrieb des Datacenters entsteht durch Schweizer Wasserkraft.
Die aktuellen Entwicklungen zum Thema Datenüberwachung wurden von Netstream CEO Alexis Caceda bereits vielfältig in den Medien beleuchtet:

Gratis heisst nicht sicher - Artikel UnternehmerZeitung
Datentresor Schweiz - Artikel NZZ
Daten in der Cloud in der Schweiz am sichersten - Artikel IT-Markt

Nach bestem Wissen und Gewissen sowie den aktuellsten technischen Möglichkeiten sind Ihre Daten bei Netstream sicher verwahrt und vor äusseren Zugriffen geschützt. Sollten Sie dennoch einen missbräuchlichen Zugriff auf Ihre Daten vermuten oder Fragen zur Datensicherheit haben, wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.