Netzneutralität

Keine Datenpriorisierung im Netstream Netz

Netstream gewährleistet Netzneutralität

Freiwillige Transparenz

Trotz keiner bisher existierenden Gesetzesgrundlage überträgt Netstream sämtliche Daten in ihrem Netz wertneutral. Dies bedeutet für Sie, dass alle Datenpakete welche Sie über Ihre Netstream Internetleitung versenden gleich gut behandelt werden. Dies geschieht unabhängig davon, woher diese Daten stammen, zu welchem Ziel sie transportiert werden sollen, was deren Inhalt ist oder welche Anwendung die Pakete generiert haben.

Keine Priorisierung

Netstream verzichtet somit vollständig auf die Priorisierung einzelner Dienste zu Lasten anderer Anwendungen und kann dadurch die Netzneutralität stets gewährleisten.